Experimentierworkshop: Die Zukunft von Frithjof Bergmanns New Work

In Memoriam. Der große New-Work-Begründer und Arbeitsphilosoph Frithjof Bergmann ist im Alter von 90 Jahren verstorben. Wie können wir sein New Work in die Zukunft tragen? Am 13. Juli gehen wir im virtuellen Experimentierworkshop samt Aufstellung gemeinsam mit Prof. Georg  Müller-Christ von der Universität Bremen dieser Frage nach.

Zum Experimentierworkshop     Zum Artikel und Podcast

High Performance: So arbeiten wir endlicher produktiver und gesünder

New Work Expert. Am Ende des Arbeitstages sind noch so viele To-Do‘s übrig? Marie-Therese Schlierkamp macht Zeitfressern Beine. Mit dem ganzheitlichen Ziel: mehr Fokus, Zeit und Klarheit für die eigene Lebensvision und für mehr Produktivität. (Anzeige)

Weiterlesen

Arbeit mal anders #19: Molekularbiologe, Rockstarfotograf, Dadpreneur

Podcast. Matthias Hombauer fand auf dem Fahrrad, was er wirklich, wirklich will. Dank seiner Intuition schaffte er es zum Tourfotografen für Shantel, The Prodigy und Elvis Costello. Heute hilft er anderen,  ihre Träume zu leben. Wie man sie Schritt für Schritt umsetzt und warum Perfektionismus ein falscher Berater ist, erzählt er im Interview.

Weiterlesen

New Work Walk in Schönbrunn: New Work ist ein Spaziergang

Walkshop. In der Natur schärfen wir unsere Wahrnehmung, kommen zu uns selbst und zu neuen Einsichten: das ist die Basis für Veränderungen und für New Work. Wir erkunden am 22. Juli besondere Plätze im Schlosspark Schönbrunn.

Weiterlesen


Office of the Year Award: Zeigt her eure schönsten Büros

Award. Der  Immobiliendienstleister CBRE prämiert wieder die attraktivsten und innovativsten Büros und Home Offices Österreichs. Bewerbungen sind  ganz einfach und kostenlos bis 16. Juli möglich. (Anzeige)

Gegen die Selbstsabotage: So zähmst du den Tyrannen in dir

Interview. Er sorgt für Ängste, Selbstzweifel, er hält uns klein, obwohl wir groß sein könnten: der innere Tyrann. Pamela Obermaier und Dominik Borde decken die inneren Mechanismen der Selbstsabotage auf  –  für ein erfüllteres (Berufs-)Leben.

Arbeit mal anders #18: Arbeiten wann, wo und wie ich will

Podcast. Mittagsschlaf,  Asientrip oder auswandern: all das bietet die virtuelle Beratung DONE! Berlin. Co-CEO Marie Kanellopulos erzählt, wie die agile 

Organisation individuelles Arbeiten bietet.

1. International Modern Work Award: Das sind die Gewinner

Verleihung. Erstmals wurde der International Modern Work Award vergeben: an New-Work-Pioniere aus Afrika, Großbritannien, China, Deutschland, Österreich und der Schweiz.

"Spätestens jetzt ist es Zeit, auf die Mitarbeiter*innen zu schauen"

Interview. Vertrauen, Agilität, gesunde Belegschaft: Firmen müssen sich jetzt gut aufstellen, sagt Stephan Poschik, CEO von Corporate Health Consulting. 

Erzähl deine Geschichte: Storytelling für dein New Work Business

Angebot. Du bringst New Work  mit deinem Unternehmen nach vorn? Ob Software, App, Dienstleistung, coole Produkte oder Möbel: Werde mit unserem authentischen Storytelling für die neue Arbeitswelt sichtbar.

Arbeit mal anders #17: Zebras, Einhörner und New Work

Podcast. Auch die Startup-Szene hat zum Teil noch Nachholbedarf in Sachen New Work, sagt Serial Entrepreneur und Head of Startup-Services in der WKO, Kambis Kohansal Vajargah. 

Wake-up Call #2: Lasst euch nicht kaputtmachen

Kolumne. Der scheidende Gesundheitsminister Rudolf Anschober hat uns eine Sache gelehrt:  Wenn Arbeit krank macht, ist es Zeit, die Reißleine zu ziehen. Warum das jetzt für uns alle wichtig ist.

Leadership: Die Angst vor der unfähigen Quotenfrau

Kolumne. Frauen sind nicht automatisch die besseren Führungskräfte. Die schlechteren auch nicht. Warum wir vor lauter Angst vor der unfähigen Quotenfrau die unfähigen Männer in den CEO-Sesseln vergessen.

Wake-up Call #1:  Seid doch endlich alle mal!

Kolumne. Jeden ersten Freitag des Monats findest du hier einen Wachrüttler fürs Wochenende. Zum Nachdenken, Vordenken, Hinterfragen, Widersprechen. Dieses Mal: Ein Plädoyer fürs Innehalten. 

Arbeit mal anders #16: Komm, lass uns reden

Podcast. Bei der Beratung creaffective gibt's klare Worte über das, worüber andere lieber schweigen: Emotionen, Konflikte, Befindlichkeiten. Wie man dabei gewaltfrei  kommuniziert, erzählt Jens Springmann.

Literaturszene: "Wir brauchen mehr unternehmerisches Denken"

Interview. Literaturwissenschaftlerin Barbara E. Seidl hat im ersten Lockdown die Literatur-Plattform Litrobona gegründet. Im Interview erzählt sie, warum es  Zeit für digitale Geschäftsmodelle im Literaturbetrieb ist.


Arbeit mal anders #15: Gemeinschaft ganz ohne Vergleich

Podcast. Sie kennen kein Gestern und Morgen, weder Wettbewerb noch Erfolg: Was unsere Arbeitswelt von Jägern und Sammlern in der Kalahari-Wüste lernen kann, erklärt uns Anthropologin Bettina Ludwig.

Arbeit mal anders #14: "Nutzt den Menstruationszyklus für den Job"

Podcast. Die Monatsblutung ist in der Regel eine Last. Die promovierte Wirtschaftspsychologin  und Coach Miriam Stark sagt: Wer sich auf die Phasen des Zyklus gut einstellt, arbeitet  kreativer, intuitiver und produktiver. 

Arbeit mal anders #13: "Wir irren uns nach vorne"

Podcast. Den "Kulturwandel 4.0" in einem Konzern mit rund 52.000 Mitarbeitenden voranzutreiben, bedeutet: Ehetherapie, Nebelwand und Schmerz. Warum es sich  auszahlt, erzählt Division Manager Tobias Krüger.

Leadership: Was Frauen an der Spitze zu sagen haben

Internationaler Frauentag. Sie haben die Politik, die Wirtschaft, die Kultur geprägt oder tun es immer noch: "Diese Frauen in Führungspositionen schlagen die richtigen Worte für eine neue Ära des Leadership an. 

Querdenker gesucht? "So quer wollen es Unternehmen doch nicht"

Interview. Das größte Problem der Unternehmen sei nicht, dass sie keine innovativen Leute finden. Sie lassen innovatives Denken und Tun nicht zu, befindet Speakerin und Autorin Anne M. Schüller.

Mensch in der Krise: Was wollt ihr wirklich, wirklich?

Diese Frage ist der Kern von "New Work" und essentiell, wenn Menschen ihre intrinsische Motivation und ihre Potenziale ins Unternehmen einbringen sollen.

Hinter dem Burnout liegt das Paradies: Songs für die neue Arbeit

Flo Mega, Die Sterne, Deichkind, Moop Mama: Das sind die Lieblingssongs von New Work Stories für mehr Flow im Job.

"Diese positive Dynamik schaffst du als Führungskraft allein nicht"

Erfahrungsbericht. Vom digital Workout mit den Kollegen bis zur Spendenaktion für Eltern: Die Corona-Krise ließ die Mitarbeiter aktiv werden, erzählt Kristina Knezevic, Country Managerin von Xing Österreich.

Gift Economy: Nipun Mehta – Gekommen, um zu geben

Interview. Der Social Entrepreneur hatte eine Karriere im Silicon Valley vor sich, als er sich dafür entschied, sein Leben dem Geben zu widmen – für mehr Erfüllung im Job.



Nicole Thurn

Willkommen auf meinem Blogzine!

 

Mein Name ist Nicole Thurn und ich freue mich, dir Inspirationen, Impulse und Erfahrungen aus der Welt des Neuen Arbeitens zu liefern. Du suchst mehr Sinn, mehr Motivation, mehr Entfaltung im Job? Oder willst dich über frische, neue Ansätze zu Leadership und Zusammenarbeit informieren? Dann bist du hier genau richtig.  Ich bin gespannt auf deine Anregungen und dein Feedback, schreib mir auf nicole@newworkstories.com

Wenn du mehr über mein "Warum" wissen willst, klicke hier.  Viel Spaß beim Reinschmökern!


Blogheim.at Logo