"Ich bin gefangen in einem Job, den ich hasse"

Serie Grundeinkommen: Als Historiker landete Leser Stefan in einem Job, der ihn krank macht. Es gibt gute Gründe, warum er nicht kündigt. Mit dem bedingungslosen Grundeinkommen könnte er seine Berufung leben.

Die Kunst des Gebens - und was sie mit New Work zu tun hat

 Was wir alle - ob Führungskräfte, Entrepreneure oder Mitarbeiter - von Amanda Palmer und einer lebenden Statue in Boston lernen können.

Wir müssen nur WOLn, oder: Die Evolution des guten Vorsatzes

 Deine guten Vorsätze haben sich jetzt schon in Luft aufgelöst? Egal,  Working Out Loud  ist der neue heiße Scheiß: In der Gruppe teilst du deine Arbeitsfortschritte und holst dir Unterstützung von anderen. Und zwar so, dass du deine Vorhaben auch umsetzt.

Ein Jahr am Meer, mit dem Job im Gepäck

Der Job ist in Köln, die Mitarbeiterin auf Teneriffa: Social-Media-Koordinatorin Eva Schubert überzeugte ihren Chef, ein Jahr von der Sonneninsel aus arbeiten zu können. Wie es ihr bisher erging, erzählt sie hier.

Der 12-Stunden Tag: Und die Uhr tickt rückwärts

12 Stunden am Tag, 60 Stunden in der Woche: Die Höchstarbeitszeiten werden nach oben gesetzt. Ein Rückschritt in Hinblick auf die neue Arbeitswelt.

Die Evolution der Zusammenarbeit oder: was Unternehmen von Pilzen lernen können

Keine Hierarchie, keine Machtkämpfe, dafür Sinn und Motivation: In evolutionären Unternehmen kollaborieren die Mitarbeiter, statt nur in Teams Tasks abzuarbeiten. Wie geht das?

Change ist ein Rollercoaster

Manchmal haben wir alle Angst vor den Aufs und Abs der Veränderung. Daher machten ein Dutzend Führungskräfte den Selbsttest im Wiener Prater.

Job Crafting: Lasst die Mitarbeiter ihre Jobs designen

Was, wenn es künftig keine Jobs mehr gibt, sondern nur mehr Aufgaben? Was nach Utopie klingt, kann den Unternehmen echten Nutzen bringen.

Auszeit mit Geschichten im Kopf

Raus aus dem Hamsterrad, rein in die Fiktion: Vor einem Jahr nahm ich an einem Workshop zu Creative Writing teil. Ich entführte dabei einen rechtspopulistischen Wahlkandidaten.

17 Anzeichen, dass dein Kollege ein Roboter ist

Wir schreiben das Jahr 2027. Dein neuer Kollege ist irgendwie anders? An diesen 17 Symptomen erkennst du, dass er künstlich intelligent ist. 

Design Thinking: Die Idee in der Hand

Mit LucyD. bringen Karin Santorso und Barbara Ambrosz Design Thinking in Unternehmen - nicht nur für Produkt-Innovation. New Work Stories war beim Workshop dabei.

Co-working: "Ich spiel gern die Assistentin für meine Mieter"

Romy Sigl hat alleine einen Co-working-Space aufgezogen und mit "Yellow Desks" ein Airbnb für Schreibtische gegründet.

In ihrem neuen Buch erzählt sie, worauf es beim Co-working ankommt. 

CEO-Tausch: Bier gegen Kondome für mehr Weitblick

Ottakringer-Vorstand Matthias Ortner snapchattete sich im Einhorn-Kostüm durch Berlin, Philip Siefer schmiss ein Ideen-Grillfest. Fazit: Da geht was.

Simon Sinek fragt: Warum?

Entschuldigung, wenn wir stören, wir hätten da mal eine wichtige Frage ... 

New Work Glossar: Von A wie Agility bis H wie Holacracy

Kleine Begriffs- und Buzzword-Kunde.

News und Inspirationen gefällig?
Trag dich in den Newsletter ein:

Email Format

Hier geht's lang: 7 Wegweiser in die neue Arbeitswelt

New Work ist mehr als eine Straße ins Unbekannte. Diese 7 Prinzipien weisen den richtigen Weg in die Zukunft des Arbeitens.

Dein Headhunter ist K.I.

Wenn intelligente Algorithmen die Auswahl der Bewerber übernehmen, wird eine Berufsgruppe in Zukunft überflüssig: Personalvermittler. 

Hermann Arnold: "Mitarbeiter folgen auf Befehl? Das ist eine Illusion"

Hermann Arnold ließ sich als CEO von den Mitarbeitern abwählen. Bei Haufe-umantis blieb seither kein Stein auf dem andern.  

Innovation: "Zwei Tage Design Thinking reichen nicht"

Wenn zu Christian Buchholz jemand sagt, "das hat noch nie funktioniert", hat er einen Auftrag. Ein Interview über Pseudo-Innovatoren, Gewohnheitstiere und das Leitbild vorm Spiegel. 

Wann wird's endlich wieder normal?

Ob in der Firma oder im Selbstständigen-Dasein: Wir hoffen, sie geht schon wieder vorbei, die ungute Veränderung. Doch warum ist sie eigentlich so unbeliebt?




 

Leere Seite?
Bau deine eigene Struktur oder verwende unsere cleveren Seitenvorlagen.

 

 

 

 

Was wir alle - ob Führungskräfte, Entrepreneure oder Mitarbeiter - von einer lebenden Statue in Boston und Amanda Palmer lernen können.

Nicole Thurn

Willkommen auf meinem Blogzine!

 

Mein Name ist Nicole Thurn und ich freue mich, dir Inspirationen, Impulse und Erfahrungen aus der Welt des Neuen Arbeitens zu liefern. Du suchst mehr Sinn, mehr Motivation, mehr Entfaltung im Job? Oder willst dich über frische, neue Ansätze zu Leadership und Zusammenarbeit informieren? Dann bist du hier genau richtig.  Ich bin gespannt auf deine Anregungen und dein Feedback, schreib mir auf nicole@newworkstories.com

Wenn du mehr über mein "Warum" wissen willst, klicke hier.  Viel Spaß beim Reinschmökern!


Blogheim.at Logo