Talent Garden Vienna: Virtuelle Tour durch den neuen Coworking Hub

Wien hat Platz für noch mehr Innovation: Beim Sneak Peek gab's einen ersten Vorgeschmack auf das neue Coworking und Innovation Zentrum am Alsergrund.

 

Noch stehen in dem Raum nur ein paar Palettenmöbel und zwei Screens. Bald werden im Erdgeschoß der Liechtensteinstraße 111-115 Innovatoren, Startup-Gründer und Techies ihre Caffe Lattes in grauen Designer-Sesseln schlürfen. Das Talent Garden Vienna steht kurz vor der Eröffnung. So kurz, dass der Wiener Ableger aus Italien künftige Mieter und die Presse zum Sneak Peek lud. Die leeren Weiten der künftigen Coworking- und Büro-Flächen lassen nur erahnen, was sich ab Jänner 2019 auf 5000 Quadratmetern und sechs Stockwerken nach und nach abspielen wird - vollständig eröffnet wird im Frühjahr 2019. Helle Holztische, Betonlook an Boden und Wänden und grüne Rasenelemente: das Bürodesign ist an die bisherigen Campuse angelehnt. Neben dem Cafe im Erdgeschoß wird das Arbeiten auf fünf darüberliegenden Stockwerken stattfinden - samt Coworking, fixen Offices, buchbaren Meetingräumen und Coffee Areas für Plaudereien. Im ersten Stock wird es die Innovation School geben: mit Kursen und Workshop zu digital mindset, UX Design, Blockchain. Im sechsten Stock werden ein Event Space und eine große Community-Küche samt Essplätzen und Wuzzlertisch eingerichtet.

 

Der tiefere Sinn liegt natürlich nicht in der Raummiete, sondern in der Innovation durch Collaboration: Startups arbeiten nicht nur neben Teams aus Corporates und Solopreneuren aus der Kreativ- und Digitalbranche, sondern im Idealfall auch miteinander. Innovatives Potenzial soll sich schließlich potenzieren.

 

Der Wiener Campus wird der bisher größte in der Talent-Garden-Familie sein. CEO und Co-Gründer Davide Dattoli ist daher auch mit Global Strategy Manager Rasa Strumskyte aus Brescia angereist. Ebendort wurde das Coworking & Innovation Hub 2011 gegründet - mittlerweile gibt es 23 Campuse in acht europäischen Ländern.

 

 

Zweiter Anlauf nach Immobilien-Pivot

"La costanza sempre avanza", sagt ein italienisches Sprichwort. Mit Ausdauer kommt man immer vorwärts. Davon könnten die beiden local Co-Founder von Talent Garden Vienna, Investor Martin Giesswein und Max Lammer, eine Arie trällern.  Das Team musste eiserne Nerven bewahren, hatte man die Eröffnung doch schon für Sommer 2017 geplant. "Wir mussten einen Immobilien-Pivot hinlegen", sagte Martin Giesswein. Davide Dattoli setzt große Hoffnungen in den Standort Wien: "Wegen der zentralen Lage in Europa wird Talent Garden Vienna ein zentraler Hub für Osteuropa und die Balkanhalbinsel werden." Giesswein und Lammer ziehen sich nach dem Start aus dem operativen Geschäft zurück und übergaben ihr Baby quasi live an Campus Manager Heinz Grottenegg und sein Team.

 

Die ersten Mieter sind durchaus namhaft: Das größte Startup-Festival Europas, Pioneers, wird unter anderen ebenso einziehen wie die Crowdfunding-Plattform Conda und das Startup-Ecosystem startup300, das zu rund 10 Prozent an dem Hub beteiligt ist. Sponsor ist neben Pioneers auch die Raiffeisen Bank International, deren neu gegründetes Innovationsteam ab Jänner hier einziehen und an Projekten arbeiten wird. Platz gibt es für insgesamt rund 500 Mitglieder. Die Wirtschaftsagentur Wien fördert den Standort mit fast 150.000 Euro.

 

INFOS: 

Mitgliedschaften: Es gibt Flex Desks für 25 Stunden pro Woche um 180 Euro (exkl. Ust.), fixe Arbeitsplätze 24/7 um 300 Euro (exkl. Ust.) und private Offices zu 350 Euro/Person. Weitere Infos dazu gibt es hier: Talent Garden Vienna

Hier geht's zur virtuellen Tour: 360 Grad - Talent Garden Vienna

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Nicole Thurn

Willkommen auf meinem Blogzine!

 

Mein Name ist Nicole Thurn und ich freue mich, dir Inspirationen, Impulse und Erfahrungen aus der Welt des Neuen Arbeitens zu liefern. Du suchst mehr Sinn, mehr Motivation, mehr Entfaltung im Job? Oder willst dich über frische, neue Ansätze zu Leadership und Zusammenarbeit informieren? Dann bist du hier genau richtig.  Ich bin gespannt auf deine Anregungen und dein Feedback, schreib mir auf nicole@newworkstories.com

Wenn du mehr über mein "Warum" wissen willst, klicke hier.  Viel Spaß beim Reinschmökern!


Blogheim.at Logo