· 

Podcast "Arbeit mal anders" #1: Jan Eßweins Reise zur Achtsamkeit

Jan Eßwein ging ein halbes Jahr ins nepalesische Schweigekloster. Im Podcast "Arbeit mal anders" erzählt der Achtsamkeitsexperte über seine Erfahrungen - und was mehr Mindfulness in unserem Arbeitsleben bewirkt.

Vor dreizehn Jahren hatte Jan Eßwein keine Lust mehr, sein Leben "auf Autopilot" weiterzuleben. Er machte sich auf den Weg nach Nepal  - um 175 Tage lang in einem buddhistischen Kloster zu schweigen. Sein Denken veränderte sich durch die tägliche intensive Meditation nachhaltig. Jan Eßwein bekam sein "Monkey Mind" in den Griff und beschloss, seine Erkenntnisse in der westlichen Welt zu verbreiten.

Wir identifizieren uns zu sehr mit dem Ego, sagt Jan Eßwein. "Der Kopf wird freier, das Herz wird viel weiter", wenn wir beginnen, unser Ego nach und nach loszulassen und uns selbst beim Denken zu beobachten.

 

Heute schreibt Jan Bestseller-Bücher und bringt Führungskräften und Mitarbeitern die Wirkung von Achtsamkeit näher. In der schnelllebigen Zeit seien der richtige Umgang mit Stress, Fokus auf den Moment und ein achtsames Miteinander essentiell - allesamt Fähigkeiten, die in der neuen Arbeitszeit zunehmend notwendig werden. 

In der ersten Podcast-Folge von "Arbeit mal anders" erzählt er von seinen Erkenntnissen im Kloster, den weitreichenden Beschluss, sein Leben zu verändern und seine Erfahrungen, was passiert, wenn wir die Achtsamkeit in unser Arbeitsleben lassen.

 

Hier geht's zu Jans Webseite:

www.janesswein.de

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Andre (Sonntag, 17 Februar 2019 17:44)

    Eben angehört leider sind es immer die selben Geschichten die JE erzählt, irgendwie schade und eintönig... hätte mir persönlich Inspriation gewünscht �

Nicole Thurn

Willkommen auf meinem Blogzine!

 

Mein Name ist Nicole Thurn und ich freue mich, dir Inspirationen, Impulse und Erfahrungen aus der Welt des Neuen Arbeitens zu liefern. Du suchst mehr Sinn, mehr Motivation, mehr Entfaltung im Job? Oder willst dich über frische, neue Ansätze zu Leadership und Zusammenarbeit informieren? Dann bist du hier genau richtig.  Ich bin gespannt auf deine Anregungen und dein Feedback, schreib mir auf nicole@newworkstories.com

Wenn du mehr über mein "Warum" wissen willst, klicke hier.  Viel Spaß beim Reinschmökern!


Blogheim.at Logo