Storytelling for Leaders: Geschichten, die Menschen begeistern

Erst mit Geschichten können wir andere ermutigen, inspirieren und in Bewegung bringen. In Zeiten der Transformation erhalten Geschichten einen machtvollen und wirkungsvollen Stellenwert - für Führungskräfte und Unternehmer und Unternehmerinnen.

Was verbindet die Menschen?", fragt Tyrion Lannister die Herrscher in "Game of Thrones", die so gar nicht wissen, wer nun die sieben Königslande regieren soll. “Armeen? Gold? Flaggen?” Stille. Dann gibt Tyrion Lannister selbst die Antwort: "Geschichten. Es gibt nichts, das so mächtig ist wie eine gute Geschichte."

Zugegeben, ich bin bei Game of Thrones nach der dritten Folge mental ausgestiegen - zuviele Namen, zuviele Gesichter, zuviele Kämpfe. Dennoch sagt dieses Zitat sehr viel aus über das, was tatsächlich für uns alle zählt - egal ob Kind oder Erwachsener, ob im Privatleben oder im Business, egal ob Verkäufer, Global Development Managerin oder Head of Innovation. Es sind die Geschichten. Seit Anbeginn der Zeit erzählen Menschen einander Geschichten. In indigenen Völkern werden die Geschichten der Ahnen in Ehren gehalten. So entstand schließlich das Bedürfnis nach Verschriftlichung, so entstanden Hochkulturen.
 

Ohne Geschichten hätten wir keine Kultur, ohne Geschichten gäbe es keine Bücher und keine Kinos, bestimmt weniger Fantasie und Kreativität und ganz sicher deutlich weniger Spaß. Worte können verletzen und Widerstand verursachen. Sie können aber auch verbinden, ermutigen, erheitern, inspirieren und zur Veränderung anregen.

Leider ist diese Erkenntnis in vielen Ecken der Unternehmen noch nicht angekommen. Es gibt noch viel zu viele langweilige Meetings, zu viele  langatmige Vorträge, zu viele floskeldurchsetzte Ansprachen. Wir alle hätten doch gern mehr Leben, mehr Unterhaltung, mehr echte Geschichten - nur wie sollen wir das nur ins Business kriegen?

 

Geschichten sind das H2O für die menschliche Psyche und die menschliche Kultur: 

Es bringt alles in den Fluss - mit Herz mal Hirn plus Originalität.

 

Stories sind das Wasser in der Zahlenwüste

Steve Jobs, Richard Branson, Greta Thunberg: sie alle hatten eine Vision. Und sie alle erzählten richtig gute Geschichten. Nur so lassen sich Millionen Menschen begeistern. Stell dir vor, Steve Jobs hätte auf der Bühne runtergerattert: "Das iPhone hat einen 4 GB, 8 GB oder 16 GB großer NAND-Flash-Speicher und nutzt einen ARM1176-Prozessor mit 412 MHz Taktfrequenz."  Eine trockene Zahlenwüste, in der es nur so staubt: wer wäre da in Jubel ausgebrochen?

 

Geschichten sind das Wasser in der Zahlenwüste. Sie bringen Gedanken und Fakten in den Fluss - mit H2O, ich nenne es Herz mal Hirn plus Originalität. Dadurch wird Lernen möglich, dadurch werden Erfahrungen verarbeitet und weitergegeben und dadurch wird das Unfassbare greifbar. Für mich persönlich sind Geschichten nicht nur mein Beruf, sondern meine Berufung. Seit mehr als 12 Jahren bringe ich Geschichten zu Papier: in Porträts und Reportagen, in großen und kleinen Artikeln, in Anekdoten und Interviews. Ich beobachte, stelle tiefergehende Fragen, ich höre zu. Mein größter persönlicher Sinn: wenn ich den Menschen "dahinter" sichtbar machen kann. 

 

Finde deine Geschichte

Als selbstständige Kommunikationsberaterin helfe ich Führungskräften und Unternehmen dabei, ihre Geschichte zu finden. Moderne Führung auf Augenhöhe braucht Vertrauen und Nahbarkeit. Erst wenn der Mensch hinter der Position sichtbar wird, die "Seele" des Unternehmens spürbar: das verbindet Menschen. Dann entsteht Resonanz und das Unternehmen entwickelt eine immense Anziehungskraft auf Kunden und Bewerber. 

Basis dafür bildet der vielzitierte "Purpose": für mich ist das kein abgegriffenes Buzzword ohne Inhalt, sondern der innere Antrieb des Unternehmens, der Führung. Das, was "rüberkommt" an Haltung, Werten, Vision. Erst durch die Antwort auf das "Warum" werden Sinn und Zweck des Unternehmens nachvollziehbar. Auch auf der individuellen Ebene: Die Antwort auf unser "Warum" treibt uns wahrhaft an. Wenn unser "Warum" nicht klar ist, dann fehlt uns der Nachdruck, dann fehlt uns die Energie des Tuns, die Lust auf Veränderung, die intrinsische Motivation.

Erst wenn wir den Purpose in unserer Arbeit und unserem unternehmerischen Handeln erkennen, können wir wirksam handeln. Erst dann können wir andere Menschen mitreißen und begeistern. Und erst dann können wir die Geschichten erzählen, die andere beflügeln. Dadurch entsteht wahre Transformation: Veränderung im Innen und im Außen. 

 

Welche Geschichte, welcher Mensch hat dich in deinem Leben inspiriert? Wer hat dir die Kraft gegeben, an dich zu glauben? Es sind stets die Geschichten, die uns beflügeln und bestärken. Zahlen und Fakten liefern dann noch die zusätzlichen Argumente. Doch der Mensch verändert sich nur, wenn er berührt wird.

 

Ich biete: 

Storytelling-Beratung mit Herz: Wir machen uns gemeinsam auf Entdeckungsreise zu deiner persönlichen Geschichte als Unternehmer/in oder Führungskraft. In der Reflexion erkennst du die Macht deiner Geschichte. Wir spüren die Geschichten rund um die Gründung deines Unternehmens auf und enthüllen dessen Kern. So wird die Unternehmensgeschichte und ihr "Warum" sichtbar - für dich selbst, deine Mitarbeiter, aber auch für die Öffentlichkeit, die Medien, die Kunden und Bewerber. Wir spüren Geschichten rund um die Transformation im Unternehmen auf: Ermutigendes, Erhellendes, Komisches. Wir kreieren aus Fakten und Zahlen emotionale Erzählungen, über die deine Mitarbeiter noch lange sprechen werden. Ich nutze "Deep Storytelling", das tiefer geht als hipper Marketingsprech und den Geschichtenkern des Unternehmens freilegt. Basis dafür bilden Erkenntnisse und Interventionen aus der Positiven Psychologie nach Martin Seligman.

 

Storytelling-Impuls-Workshops: in Impuls-Snippets biete ich Einblick in die Macht des Deep Storytelling: in neurowissenschaftliche Erkenntnisse rund um das Geschichten-Erzählen, was denn eine gute Geschichte ausmacht und wie wir sie überhaupt in all den Daten- und Faktenbergen finden.  

 

Corporate Storytelling: Meine "Superpower" ist das Schreiben. Ich spüre spannende Geschichten rund um New Work in Unternehmen auf und erzähle sie lebendig, emotionalisierend, beispielsweise für den hauseigenen Corporate Blog oder das Intranet. 

 

Bei Interesse schicke mir eine Anfrage hier!

Nicole Thurn

Willkommen auf meinem Blogzine!

 

Mein Name ist Nicole Thurn und ich freue mich, dir Inspirationen, Impulse und Erfahrungen aus der Welt des Neuen Arbeitens zu liefern. Du suchst mehr Sinn, mehr Motivation, mehr Entfaltung im Job? Oder willst dich über frische, neue Ansätze zu Leadership und Zusammenarbeit informieren? Dann bist du hier genau richtig.  Ich bin gespannt auf deine Anregungen und dein Feedback, schreib mir auf nicole@newworkstories.com

Wenn du mehr über mein "Warum" wissen willst, klicke hier.  Viel Spaß beim Reinschmökern!


Blogheim.at Logo